Betriebsoptimierung dank Kooperationen und Digitalisierung!

Wenn Sie sich als Profi auf dem Gebiet der Instandhaltungs- und Betriebsoptimierung betrachten, sind Sie bei unserer Auftraggeberin goldrichtig! Die dynamische Energiedienstleisterin mit Hauptsitz im Grossraum Zürich setzt im Schweizer Energiesektor mit Pionierprojekten innovative Trends für die Energiewende. Im Zuge ihrer Wachstumsstrategie sucht sie eine praxisorientierte Persönlichkeit als

Leiterin oder Leiter technischer Betrieb und Instandhaltung (Asset Management)

In dieser Funktion sind Sie für den einwandfreien Betrieb und die Instandhaltung der unternehmenseigenen Anlagen im Wert von rund 150 Millionen Franken sowie für Drittanlagen zuständig. Im Zuge der Wachstumsstrategie wird sich die Zahl der Anlagen in den nächsten Jahren vervielfachen. Dabei handelt es sich um Systeme für die individuelle Wärmeerzeugung, Wärmeverbünde, Gesamtsysteme mit Wärme, Kälte, Elektro und Mobilität sowie spezialtechnische Vorrichtungen. Mit einem Team von rund 20 Mitarbeitenden gewährleisten Sie die Verfügbarkeit der komplexen Anlagen und einen optimalen Einsatz der Ressourcen. Um das geplante Wachstum bewältigen zu können, wird die Betriebs- und Instandhaltungsstrategie weiterentwickelt und es wird vermehrt auf Kooperationen mit Drittpartnern sowie die Digitalisierung gesetzt.
 
Ihre Aufgaben
  • Planung und Umsetzung der adäquaten Betriebs- und Instandhaltungsstrategie gemeinsam mit Ihrem Team
  • Gewährleistung der Verfügbarkeit und Sicherheit der Anlagen gemäss Kundenanforderungen und Normen
  • Laufende Optimierung der Wirkung und der Ressourcen gemäss Planvorgaben (Monitoring)
  • Integrales Asset Management zur kontinuierlichen Verbesserung der Anlagenperformance, basierend auf der Entwicklung des Anlagenwachstums und unter Nutzung neuer Techniken und der Digitalisierung (Betrieb 4.0, Fernwartung, Inspektion durch künstliche Intelligenz)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Projektentwicklung, Planung und Umsetzung sowie mit dem betriebswirtschaftlichen Asset Management, um die Erfahrungen und Anforderungen an Betrieb, Instandhaltung und Unterhalt einfliessen zu lassen
  • Förderung und Weiterentwicklung von eigenen und externen Ressourcen sowie Kompetenzen
  • Lieferantenmanagement zur Kostenoptimierung und Performancesteigerung
  • Netzwerkpflege bei Partnern, Kunden und Verbänden
  • Mitgestaltung des Geschäftsfeldes
Ihr Profil
  • Grundausbildung in Mechanik, Elektro- oder Energietechnik
  • Technische oder betriebswirtschaftliche Weiterbildung und fundierte Erfahrung im Bereich Instandhaltung, Energietechnik oder Anlagenbau und Verfahrenstechnik (HLKS, MSR, Hydraulik, Pneumatik, Elektrotechnik etc.)
  • Ausgewiesene Führungserfahrung in einer ähnlichen Aufgabe
  • Erfahrung in der Digitalisierung von technischen Anlagen sowie Monitoring, Analyse und Optimierung
  • Fundiertes Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und Erfahrungen im Vertragsmanagement im Zusammenhang mit Asset Management
 
Was Sie erwartet
  • Eine offene und faire Unternehmenskultur
  • Sehr kompetentes und hochmotiviertes Team von Technikern
  • Grosser Handlungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Moderne Infrastruktur und Förderung bei der Weiterbildung
 
Flexibilität im Hinblick auf eine regelmässige Reisetätigkeit innerhalb der Schweiz wird vorausgesetzt (Nähe zu den technischen Assets). Nach Stellenantritt werden Sie sorgfältig in die Organisation, die Unternehmenskultur und in Ihre Aufgaben eingeführt.
 
Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.
  • Job title
    Leiterin oder Leiter technischer Betrieb und Instandhaltung (Asset Management)
  • Sector
    Energy / Water / Environment
  • Occupational group
    Project Management / Engineering
  • Region
    Greater Zurich
  • Reference number
    4255.ZH
  • Your consultant
    Daniel Löhr
    Daniel Löhr - daniel.loehr@ems.ch
    Zürich
    Rütistrasse 66
    CH-8032 Zürich
    +41 44 266 13 13
Daniel Löhr
Daniel Löhr