Schlüsselposition beim Marktleader

Unsere Mandantin, ein KMU im Berner Seeland, ist Teil eines international tätigen Privatunternehmens. Sie fertigt hochwertige Produkte im Bereich der Automatisierungstechnik für verschiedene Industriezweige. Am Produktionsstandort Schweiz wird Mikrotechnik in Reinkultur umgesetzt. Dabei kommt Robotertechnologie zum Einsatz, die kontinuierlich weiterentwickelt wird. Prüfgüte und Qualität sind im Unternehmensleitbild fest verankert. Ein wichtiges Wachstumsziel besteht in der Erweiterung des Produktangebots für die Medizintechnikindustrie. Wir suchen im Sinne einer Nachfolgeregelung eine/-n

Leiter/-in Qualität und Umwelt

In dieser Funktion sind Sie direkt dem Standortleiter Schweiz unterstellt. Über ein Einführungsprogramm lernen Sie die verschiedenen Abteilungen kennen und nehmen mit dem europäischen Konzernhauptsitz Kontakt auf. Sie führen die Fachspezialisten aus der Abteilung für Qualitätssicherung und tauschen sich mit den Kollegen aus den Bereichen Technik, Einkauf und Produktion aus. Die stete Weiterentwicklung und das Wachstum am Standort Schweiz werden durch Ihre Abteilung tatkräftig unterstützt. Sie bringen Ihre Erfahrungen aus der Medizintechnik ein und gewährleisten einen Know-how-Transfer, der das Unternehmen weiterbringt.

Ihre Aufgaben
  • Leitung einer Abteilung mit drei Fachspezialisten
  • Abstimmung der Qualitäts- und Umweltstrategie am Standort Schweiz mit den Richtlinien der Gruppe
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Kompetenzen in ISO13485, ISO9001 und ISO14001 in Anlehnung an die HQ-Prozesse
  • Management aller Zertifizierungsaktivitäten bis zur Durchführung von internen und auch externen Audits und Verfolgung von nachgelagerten Arbeiten
  • Qualitätsinformationen und Qualitätsberichte zuhanden der Geschäftsleitung
  • Coaching und Unterstützung des eigenen Teams von der Prüfplanung bis zur Umsetzung in der Produktion
  • Moderation von Problemlösungsteams und Leitung von Schulungen
Ihr Profil
  • Qualifizierte Ausbildung als Ingenieur/-in mit mehrjähriger Berufserfahrung in der produzierenden Industrie mit Fokus Mikrotechnik
  • Ausbildung zum/zur Qualitätsmanagementbeauftragten
  • Auditorenausbildung ISO9001 und Prozessaudits VDA6.3
  • Kommunikationsgeschick und Engagement in der Vertretung aller Anliegen des eigenen Fachbereichs
  • Kenntnisse der Normen ISO13485, ISO9001 und ISO14001
  • Vorzugsweise Auditorenausbildung, Erfahrung im Umgang mit Behörden und Verbänden und Kenntnisse im Umweltrecht
  • Verbindliches Auftreten in deutscher und englischer Sprache
Was unsere Mandantin Ihnen bietet
  • Kollegiales, teamorientiertes Umfeld in moderner Produktionsumgebung
  • Attraktive Anstellungsbedingungen mit Weiterbildungsmöglichkeiten
  • KMU-Ambiente in Kombination mit den Möglichkeiten eines Konzerns
Interessieren Sie sich für diese nicht alltägliche Herausforderung? Dann rufen Sie uns bitte für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns, Sie kennenzulernen.
  • Job title
    Leiter/-in Qualität und Umwelt
  • Sector
    Electrical engineering / Electronics / Optics
  • Occupational group
    Marketing / Sales / Product Management
  • Region
    Midlands
  • Reference number
    4549.BE
  • Your consultant
    Martin Käser
    Martin Käser - martin.kaeser@ems.ch
    Bern
    Belpstrasse 11
    CH-3007 Bern
    +41 31 326 23 23
Martin Käser
Martin Käser