Energie und Wasser im Querverbund – EVU mit lokaler Verankerung

Unsere Auftraggeberin ist eine autonome öffentlich-rechtliche Energie- und Wasserversorgerin mittlerer Grösse. Mit einer auf Nachhaltigkeit und Effizienz ausgerichteten Unternehmensstrategie gewährleistet sie die zuverlässige Versorgung von Einwohnern und lokaler Industrie mit Strom, Fernwärme und Wasser. Das firmeneigene GIS-Kompetenzzentrum ist auch für Dritte tätig und beabsichtigt einen weiteren Ausbau der angebotenen Leistungen. Das Unternehmen hat sich in seinem Einzugsgebiet als Marktführerin etabliert und will diese Position dank hoher Servicequalität auch in Zukunft behaupten. Im Sinne einer Nachfolgeregelung für den vor der Pension stehenden Stelleninhaber suchen wir eine mit der Branche vertraute, erfahrene und zupackende Führungspersönlichkeit als

Geschäftsführer/-in EVU

In dieser Position rapportieren Sie direkt an den Präsidenten des Verwaltungsrates. Sie stehen in engem Kontakt mit der Einwohnergemeinde und deren verschiedenen Abteilungen und erkennen Synergiepotenzial, das Sie wirtschaftlich zu nutzen wissen. Ihren Kollegen und Kolleginnen aus der Geschäftsleitung stehen Sie als aktiver Coach beratend zur Seite. Idealerweise sind Sie mit den Besonderheiten eines Querverbundunternehmens vertraut. Sie schätzen den Umgang mit Kunden, Einwohnergemeinde, Mitarbeitenden wie auch mit verschiedenen Behörden, Verbänden und Lieferanten.
 
Ihre Aufgaben
  • Fachliche und finanzielle Führung der Unternehmung nach wirtschaftlichen Grundsätzen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat im Bereich Strategie, Mittelfristplanung, Budgetierung und Geschäftsgangreporting
  • Organisation der Unternehmung, enge Zusammenarbeit mit den Geschäftsleitungsmitgliedern und täglicher Kontakt mit den Teams und Kunden
  • Leiten von interdisziplinären Projekten vom Konzept bis zur Umsetzung
  • Hohes Engagement im Bereich Energieeinkauf, Preisfindung von Netz- und Energiekosten
  • Aufbau und Pflege der Beziehungen zu Behörden, Regulatoren und Verbänden
Ihr Profil
  • Höhere Ausbildung, vorzugsweise als Ingenieur/-in mit passender Weiterbildung
  • Berufserfahrung in der Infrastrukturbranche, idealerweise im Energiebereich
  • Unternehmerisches und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Freude an strategischen, konzeptionellen und operativen Tätigkeiten in einem Unternehmen mittlerer Grösse
  • Hohe Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Interesse an einer langfristigen Herausforderung
Sie verfügen über eine passende Ausbildung und freuen sich auf eine Herausforderung als Geschäftsführer/-in in einem regional ausgerichteten Energieversorgungsunternehmen. Die überschaubare Grösse der Firma mit gegen 30 Mitarbeitenden ermöglicht Ihnen, selber aktiv im Tagesgeschäft anzupacken und sich im Versorgungsgebiet persönlich mit Kunden und Behörden zu vernetzen. Mit Ihrem gewinnenden Auftreten, Ihrer Verbindlichkeit und Ihrer Loyalität bauen Sie die Anerkennung des schon heute sehr angesehenen Unternehmens weiter aus. Der Arbeitsort auf der Achse Bern–Thun passt zu Ihrem Lebensmittelpunkt.
Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.
  • Job title
    Geschäftsführer/-in EVU
  • Sector
    Energy / Water / Environment
  • Occupational group
    Management Board
  • Region
    Greater Bern
  • Reference number
    3944.BE
  • Your consultant
    Martin Käser
    Martin Käser - martin.kaeser@ems.ch
    Bern
    Neuengasse 39
    CH-3011 Bern
    +41 31 326 23 23
Martin Käser
Martin Käser