Pionierprojekte von nationaler Bedeutung

Unsere Mandantin, das Amt für Geoinformation des Kantons Bern, stellt als Service public ein umfangreiches, fortschrittliches und dynamisch aktualisiertes Angebot an Geoinformationen für Bevölkerung und Wirtschaft bereit. Nationale und kantonale Gesetze sowie die Geoinformationsstrategie des Kantons Bern fordern und fördern durchgängige Datenservices und eine leistungsfähige Infrastruktur. Der bevölkerungsreiche Kanton Bern mit seinen Städten, zahlreichen politischen Gemeinden, ländlichen Lebensräumen, Agrarflächen, Flüssen und Seen übernimmt eine nationale Vorreiterrolle in der digitalen und in Bezug auf Drittsysteme durchgängigen amtlichen Vermessung. Für eine neu geschaffene Projektleiterposition suchen wir eine kommunikative und umsetzungsstarke Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – als

Geomatikingenieur/-in für ICT-Projekte 80-100 %

Sie verstärken eine kleine, kompetente Ingenieurabteilung in der amtlichen Vermessung und übernehmen nach einer gründlichen Einführung wichtige Projektleitungs- und Koordinationsaufgaben. Mit Ihren ICT- und Infrastrukturprojekten bewahren oder verbessern Sie die Qualität von aktuellen und zukünftigen Geodaten, zudem sorgen Sie für eine moderne Datenbewirtschaftung und Online-Zugriffe über entsprechende Dienste. Engagiert koordinieren und planen Sie die Anliegen und Vorhaben von Bund, Kanton und Gemeinden. Sie steuern und betreuen Ihre unterschiedlichen Partner und Anspruchsgruppen, kommunizieren auf Augenhöhe und gewährleisten eine reibungslose, zielgerichtete Zusammenarbeit.
 
 
Ihre Hauptaufgaben
  • Projektleitung Digitalisierung, Geoinformation, GIS und Qualitätssicherung Geodaten
  • Next-Generation-Projekte für die amtliche Vermessung, hinsichtlich Schnittstellen zum elektronischen Grundbuch und webbasiertes Wissensmanagement
  • Einführung neues Datenmodell «DM.flex», Aufbau Fixpunktdatenservice FPDS 2.0
  • Aktives Stakeholder- und Partnermanagement, konstruktive Zusammenarbeit mit nationalen, kantonalen und kommunalen Anspruchsgruppen wie auch mit Vermessungs- und Ingenieurbüros
  • Interessenvertretung bei der Erstellung und Pflege von Richtlinien, Standards, Weisungen und Dokumentationen 
  • Prozessführung bezüglich neuer Fachbegriffe und Terminologie, Projektrealisierung auf Basis der rechtlichen Grundlagen
Ihr Profil
  • Grundausbildung in der amtlichen Vermessung mit einigen Praxisjahren
  • Ingenieur/-in FH/ETH mit Schwerpunkt in Geomatik, Informatik, ICT, Geodäsie, Geografie oder einer vergleichbaren Disziplin
  • Umfassendes Wissen in Datenmodellierung der amtlichen Vermessung
  • Ausgewiesene Projektleitungserfahrung
  • Begeisterung für mobile und digitale Medien und innovative ICT-Applikationen 
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Muttersprache Deutsch und gute Französischkenntnisse
 
Sie sind eine gestaltungsfreudige, organisationsstarke und lösungsorientierte Ingenieurpersönlichkeit, die komplexe Fragestellungen sowohl im Detail wie auch in der Gesamtsicht rasch erfassen kann. Vielfältige Aufgaben sowie die Betreuung mehrerer parallel verlaufender Projekte betrachten Sie als Bereicherung. 
 
Ihr künftiger, attraktiver Arbeitsplatz befindet sich gut erreichbar in der Stadt Bern. Wir freuen uns auf Sie! Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen direkt per E-Mail zu.
  • Job title
    Geomatikingenieur/-in für ICT-Projekte 80-100 %
  • Sector
    Information Technology / Telecommunications
  • Occupational group
    Project Management / Engineering
  • Region
    Greater Bern
  • Reference number
    4050.BE
  • Your consultant
    Christian Wüthrich
    Christian Wüthrich - christian.wuethrich@ems.ch
    Bern
    Neuengasse 39
    CH-3011 Bern
    +41 31 326 23 23
Christian Wüthrich
Christian Wüthrich