Risikoüberwachung: Schlüsselfunktion in einem Dienstleistungskonzern

Bei unserem Mandanten bietet sich Ihnen eine einzigartige Gelegenheit, Ihr Talent und Ihre Parkettsicherheit einzubringen. Das erfolgreiche Unternehmen entwickelt für seine nationale und internationale Kundschaft nachhaltige Lösungen, die auf Erfahrungswerten sowie der kontinuierlichen Beobachtung globaler Trends beruhen. Gesucht wird zur Verstärkung des Teams Risk Management mit multinationalen Geschäftskunden ein – angesprochen sind Damen und Herren –

Risk Manager für nachhaltige Lösungen

In dieser Position rapportieren Sie direkt an den Head of Risk Management und übernehmen einen breitgefächerten Verantwortungsbereich.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Mathematik, Wirtschaft, BWL) oder Ausbildung als Risk Specialist in der Versicherungsbranche
  • Kenntnis der rechtlichen, regulatorischen und gesetzlichen Grundlagen, Grundkenntnisse in Organisation, Governance und im Versicherungsgeschäft
  • Kenntnisse in Finanzmathematik, lebensversicherungsspezifischen Risiken, Parametern, Bewertungsmethoden, Tarifierungsverfahren, Risikomessung und Risikoaggregation
  • Kenntnis moderner Techniken der Risikobewertung und des Risikomanagements
  • Affinität zu Zahlen und Numerik
  • Fliessende Englisch- und Deutschkenntnisse, Italienisch von Vorteil

Verantwortlichkeiten

  • Rahmen für die Risikobereitschaft: Schaffung von Strukturen und Fähigkeiten durch die Entwicklung, Umsetzung und Aufrechterhaltung eines kohärenten und harmonisierten Rahmens für das Risikomanagement, Richtlinien, Massnahmen und Limits
  • Sicherstellen, dass das Risikoniveau des Unternehmens mit der Risikobereitschaft übereinstimmt, so dass die Geschäftsleitung einen durchdachten und integrierten Überblick über die Gesamtrisiken des Unternehmens hat
  • Risikoüberwachung: Etablierung einer Risikomanagementkultur durch Förderung einer Kultur der Qualitätssicherung und Erleichterung des Austauschs bewährter Praktiken im Risikomanagement und in der Risikomessung innerhalb der Gruppe und in der Branche durch Identifizierung der Risikolandschaft, Bewertung und Überwachung von Risikopositionen und Verständnis der treibenden Kräfte für Veränderungen (die Risikoüberwachung ist mit der Risikoberichterstattung verbunden und überschneidet sich mit dieser)
  • Risikoberichterstattung im Allgemeinen
  • Risikokommunikation: Kommunikation der Risiko-, Kapital- und Rentabilitätslage an interne und externe Interessengruppen und andere Kommentatoren sowie als erste Anlaufstelle für die Aufsichtsbehörde
ORSA
  • Übernahme der ORSA-Verantwortung und Steuerung des ORSA-Prozesses, das heisst Durchführung der ORSA und regelmässige Risikoberichterstattung an die Geschäftsleitung; Alarmierung des RC, wenn aufgrund eines auslösenden Ereignisses eine Ad-hoc-ORSA durchgeführt werden muss
  • Wirksamkeit des Risikomanagements: Bewertung der Wirksamkeit und Angemessenheit der Risikomanagementprozesse, -strategien und -massnahmen, die der Geschäftsleitung zur Verfügung stehen, um ihre Risiken zu steuern und auf extreme Ereignisse zu reagieren; die Effektivität des Risikomanagements ist mit der Risikobeherrschung verbunden
  • Risikobeherrschung: Die Risikobeherrschung umfasst auch verschiedene Themen wie ein internes Kontrollsystem: Beratung bei der Umsetzung des internen Kontrollsystems und regelmässige Überprüfung der Einhaltung; Bewertung, ob die Gruppenpolitik für interne Kontrollen die Bedürfnisse der CSLP widerspiegelt oder nicht; Vorabgenehmigung von Produkten unter dem Gesichtspunkt des Risikomanagements; Abdeckung der Risiken, die in die Berechnung der Solvenzkapitalanforderung einfliessen sollen, und der Risiken, die durch diese Berechnung nicht vollständig abgedeckt sind
  • Folgende Bereiche müssen abgedeckt sein: Übernahme von Risiken und Bildung von Rückstellungen, Aktiv-/Passiv-Management Anlagen, insbesondere in Derivaten, Liquiditäts- und konzentrationsrisikooperationelle Risiken, Rückversicherung und andere Risikominderungstechniken

Unser Mandant bietet Ihnen neben Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung eine respektvolle, wertschätzende Unternehmenskultur und den erforderlichen unternehmerischen Freiraum.

Ihr neuer Arbeitsplatz befindet sich im Raum Vaduz sowie im Homeoffice. Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  • Titre du job
    Risk Manager für nachhaltige Lösungen
  • Entreprise
    Dienstleister im Finanzbereich
  • Groupe professionnel
    Marketing / Vente / Product Management
  • Région
    Suisse orientale
  • Numéro d'identification
    4357.SG
  • Votre conseiller
    Patrick Bernold
    Patrick Bernold - patrick.bernold@ems.ch
    St. Gallen
    Talhofstrasse 9
    CH-9000 St. Gallen
    +41 71 228 44 44
Patrick Bernold
Patrick Bernold