Ihr nächster Karriereschritt beim Hidden Champion

Unsere Auftraggeberin ist ein dynamisches, aufstrebendes Unternehmen im Schweizer Mittelland. Dank hoher Innovationskraft hat sie sich mit Femtosekundenlaser-Technologie und Diagnosegeräten für die Augenmedizin in den internationalen Märkten etabliert. Die wirtschaftlich solide Ausgangslage erlaubt mittelfristig weitere Investitionen zugunsten neuer Operationstechniken im Bereich der Ophthalmologie. Die Umsetzung der EU-Verordnung über Medizinprodukte (MDR) erfordert eine Verstärkung der Abteilung Regulatory Affairs. Wir suchen eine fachlich ausgewiesene Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – für die Position des

Regulatory Affairs Medical Device

Ihr neuer Arbeitgeber führt Sie sorgfältig in Ihre Aufgaben ein und gewährt Ihnen einen Einblick in die verwendeten Instrumente und Technologien. Anschliessend übernehmen Sie die bereits aufgesetzten Projekte in Ihrem Fachgebiet und befassen sich mit der Umsetzung der neuen MDR-Regelungen. Im Vordergrund stehen dabei die Anpassung der Prozesse, die Schulung der internen Kunden und die Vernetzung mit den externen Stakeholdern. Des Weiteren fällt ein Teil der weltweiten Zulassungen in Ihr Ressort. Sie freuen sich auf Kontakte in Europa, Asien und den USA. Mittelfristig etablieren Sie zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus der RA-Abteilung und dem Qualitätsmanagement einen modernen Standard in Ihrem Fachgebiet.
 
Ihre Aufgaben
  • MDR-Umsetzung, Anpassung der Prozesse, Schulungen
  • Zulassungs- und Normenmanagement weltweit
  • Beurteilung und Behandlung von Complaints
  • Teilprojektleitung im Risk Management
Ihr Profil 

  • Höhere Ausbildung an einer Fachhochschule oder Universität
  • Einschlägige Praxis in Regulatory Affairs mit Bezug MDR
  • Charismatische Persönlichkeit mit analytisch-konzeptionellen und operativen Fähigkeiten
  • Hohe Selbständigkeit und Termintreue gepaart mit hoher Eigenverantwortung
  • In Deutsch und Englisch verhandlungssicher
 
Sie freuen sich, in einer mittelständischen Firma eine verantwortungsvolle Position mit anspruchsvollen Fachaufgaben zu übernehmen. Kurze Entscheidungswege sowie die Möglichkeit, langfristige internationale Kontakte aufzubauen und zu pflegen, sagen Ihnen zu. Ihre Ansprechpartner überzeugen Sie durch Fachkompetenz sowie Lösungsorientiertheit.
 
Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
  • Job Title
    Regulatory Affairs Medical Device
  • Branche
    Medizinaltechnik / Gesundheitswesen
  • Berufsgruppe
    Qualitäts-/ Prozessmanagement
  • Region
    Mittelland
  • Kennziffer
    3750.BE
  • Ihr Berater
    Martin Käser
    Martin Käser - martin.kaeser@ems.ch
    Bern
    Neuengasse 39
    CH-3011 Bern
    +41 31 326 23 23
Martin Käser
Martin Käser