ContactDE / FR / EN

Wechseln Sie auf die Seite des Energiedienstleisters und nehmen Sie damit Einfluss auf den Erfolg der Energiezukunft!

Unsere Auftraggeberin aus dem Grossraum Zürich ist ein dynamisches und modernes Unternehmen, das äusserst erfolgreich im Schweizer Energiemarkt agiert und darin mit Pionierprojekten innovative Trends setzt. Die Energiebranche steht nicht nur aus politischen Gründen vor einem grossen Wandel. Auch ihre Kunden werden in naher Zukunft vermehrt mit ökologischen und ökonomischen Herausforderungen konfrontiert sein, die im Hinblick auf den Unternehmenserfolg zusehends an Bedeutung gewinnen. Im Zusammenhang mit der Wachstumsstrategie unserer Auftraggeberin suchen wir in diesem zukunftsgerichteten Umfeld einen erfahrenen – angesprochen sind Damen und Herren –

Projektentwickler für Energieverbundlösungen

In dieser Funktion beraten Sie bestehende und potenzielle Kunden, gewinnen deren Vertrauen und nehmen frühzeitig Einfluss auf energieoptimierte Gesamtlösungen.
 
Ihre Aufgaben:

  • Identifizieren und Akquirieren potenzieller Projekte für Verbund- und Areallösungen in der ganzen Schweiz
  • Beratung der an Gesamtlösungen interessierten Nutzniesser wie Gemeinden, Investoren, Industriekunden und private Areal- und Immobilienbesitzer
  • Verhandeln und Abschliessen von Zusammenarbeits- und Energiedienstleistungsverträgen mit Gemeinden und Schlüsselkunden
  • Entwickeln und Planen von innovativen ökologischen und wirtschaftlichen Energieversorgungslösungen bis zum Realisationsentscheid und anschliessende Übergabe an die mit der Projektrealisation Beauftragten
  • Erarbeiten von technischen Konzepten, Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Berichten sowie Erstellen von Offerten für Verbund- und Areallösungen
  • Führen und Koordinieren interner und externer Dienstleister

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Ingenieur ETH/FH oder Techniker (HF) Fachrichtung HLKS, Energie-, Gebäude- oder Versorgungstechnik 
  • Betriebswirtschaftliche Weiterbildung erwünscht 
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Planung von komplexen ökologischen und wirtschaftlichen Energieversorgungs- und Verbundlösungen
  • Hohe Projektmanagement-Kompetenz, Weiterbildung/Zertifizierung von Vorteil
  • Tadelloses Auftreten, überzeugende Argumentations- und Verhandlungsfähigkeiten 
  • Sicherheit im Umgang mit den erforderlichen IT-Hilfsmitteln (MS Office, MS Project etc.) 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Französisch- und Italienischkenntnisse sind von Vorteil
    
Jüngere Bewerber werden vorerst im Bereich der technischen Projektleitung eingesetzt und in die Aufgabe eingeführt. Flexibilität im Hinblick auf eine regelmässige Reisetätigkeit wird vorausgesetzt. Nach Stellenantritt werden Sie sorgfältig in die Organisation, in die Unternehmenskultur und in Ihre Aufgabe eingeführt.
 
Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  • Titre du job Projektentwickler für Energieverbundlösungen
  • Entreprise Energie / Eau / Environnement
  • Groupe professionnel Projectmanagement / Engineering
  • Région Zurich
  • Numéro d'identification 3441.ZH
  • Votre conseiller
    Daniel Löhr (DL)
    Daniel Löhr - daniel.loehr(at)ems.ch
    Engineering Management Selection E.M.S. AG
    Rütistrasse 66, 8032 Zürich
    Tel. +41 44 266 13 13

„Durant mon temps libre, je profite de la nature en faisant du vélo et du jogging. Les exigences sportives m’aident également à trouver des solutions ciblées dans ma profession.“

Daniel Löhr

dloehr(at)ems.ch
Tel. +41 44 266 13 13

Education & Expérience

Etudes d'ingénieur en génie civil HES / UTS suivies par des études en économie UTS ainsi que des études post-grade en construction et énergie. Plusieurs années d'expérience dans différentes fonctions en tant qu'ingénieur en génie civil, contrôleur, directeur et membre du conseil d'administration dans l'industrie suisse de la construction au niveau national et international. Puis membre de la direction générale du CRH Gétaz Holding et CEO de la division matériaux de construction en Suisse alémanique.

Daniel Löhr
Phone Tablet Desktop