Verbindung Medical Device und Finance Systems

Unsere Mandantin, ein mittelständisches Hightechunternehmen mit Sitz im Berner Seeland, setzt mit der Eigenentwicklung von Medizinalgeräten mit Femtosekundenlasern als Kernapplikation immer wieder den internationalen Benchmark. Ein hochqualifiziertes Team von Entwicklern, Vertriebs- und Produktionsspezialisten hat sich damit im globalen Gesundheitsmarkt sehr gute Perspektiven für die Zukunft geschaffen. Ein wichtiger Meilenstein im Jahr 2020 ist die Entwicklung und Einführung einer digitalen Abrechnungsplattform. Die Verbindung Medical Device und Finance Systems ist für das Unternehmen und die Branche wegweisend. Wir suchen eine fachlich ausgewiesene Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – mit breiten Interessen als

Senior Software- und Systementwickler

Sie werden eingehend auf Ihre Aufgaben vorbereitet und lernen in den ersten Monaten das Unter- nehmen, die Produkte und das aktuelle Vertriebsmodell kennen. Gemeinsam mit dem Leiter Soft- wareentwicklung und dem Leiter Vertrieb optimieren Sie die Systemarchitektur des neu zu entwickelnden Lizenz- und Vertriebsmodells. Die besondere Herausforderung besteht darin, ein Abrechnungsmodell zu erarbeiten, das auf verschiedene Datenbanken zugreift, die vertraglichen Lizenzgebühren abbildet und auch die Verbindung zu Medical Device sicherstellt. Den Security-Aspekten und der Zugriffssicherheit gebührt höchste Aufmerksamkeit. Der Output Ihres Projekts wird die Zukunft des Unternehmens prägen, und Sie stehen in engem Kontakt mit der Geschäftsleitung.

Ihre Hauptaufgaben
  • Projektleitung und Stakeholder-Management
  • Überarbeitung und Optimierung der SW-Architektur
  • Erarbeitung des Anforderungskatalogs Security und Fraud Management
  • Erstellung der webbasierten Software mit Front- und Back-End-Kompetenzen
  • Einflussnahme in der Make-or-buy-Entscheidung, Management der externen Lieferanten
  • Federführung in der Testphase
  • Teilprojektverantwortung Technik in der Pilotphase und beim weltweiten Roll-out bei den
  • Kunden
Ihr Profil
  • Softwareingenieur/Informatiker mit Uni- oder Fachhochschulabschluss
  • Ausgewiesene Erfahrung als Softwareentwickler (Industrie, Finanzen oder Versicherung)
  • Verständnis DevOps, einschliesslich Front- und Back-End-Entwicklungen
  • Gefestigte und sozialkompetente Projektleiter-Persönlichkeit
  • Hohe Eigenverantwortung, selbständig und umsetzungsstark
  • Talent zu vernetztem Denken und Fähigkeit, komplexe Aufgaben zum Ziel zu bringen
  • Kommunikationsgeschick, verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
Sie suchen in Ihrem nächsten Karriereschritt eine Herausforderung, die nicht alltäglich ist und für Ihren neuen Arbeitgeber ein absolutes Leuchtturmprojekt darstellt. Dafür verfügen Sie über ein- schlägiges Fachwissen und den Willen, Aussergewöhnliches zu leisten. Dann sollten Sie mehr über diese Position erfahren.

Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.
  • Job title
    Senior Software- und Systementwickler
  • Sector
    Medical Technology / Healthcare
  • Occupational group
    Research / Development / Engineering
  • Region
    Midlands
  • Reference number
    3783.BE
  • Your consultant
    Martin Käser
    Martin Käser - martin.kaeser@ems.ch
    Bern
    Neuengasse 39
    CH-3011 Bern
    +41 31 326 23 23
Martin Käser
Martin Käser