ContactDE / FR / EN

Ihre Konzepte als Schlüssel für den produktiven Erfolg

Unsere Mandantin ist innerhalb einer global operierenden Firmengruppe für den Geschäftsbereich Healthcare zuständig und produziert an ihrem Schweizer Standort medizinische Geräte in Kunststoff für bedeutende Pharmaunternehmen. Als typischer Lohnfertiger für grosse Stückzahlen stellt das KMU im Spritzgiessverfahren und mit automatisierten Montageprozessen innovative Produkte nach GMP her. Die Auftragsbücher sind voll, und die Zukunftsprognosen versprechen eine starke Geschäftszunahme. Dem Qualitätsmanagement kommt in dieser Wachstumsphase eine grosse Bedeutung zu. Wir suchen eine kommunikative und umsetzungsstarke Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – als

Leiter Qualitätsmanagement und Mitglied des Führungsteams

Mit innovativen Ideen, Überzeugungskraft und hoher Eigenständigkeit führen Sie Ihr Team von sieben Fachspezialisten. An den Geschäftsführer rapportierend, handeln Sie am Puls der strategischen Entscheide. Ihre Tätigkeit erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette. Sie sind bereit, das Qualitätsmanagementsystem konzeptionell zu überarbeiten, die dafür nötigen Systeme neu einzuführen und es in einem Führungscockpit einfach, mit klaren Anweisungen für die Anwender, darzustellen. Den hohen Stückzahlen und der Automatisierung widmen Sie viel Aufmerksamkeit und setzen die dafür notwendigen Tools ein. Sie sorgen für die Einhaltung der regulatorischen Bestimmungen und sind mit den Bedürfnissen der Medtechindustrie vertraut. Gemeinsam mit Ihrem Team gewährleisten Sie die höchstmögliche Auditsicherheit. Sie schätzen den Umgang mit der internationalen Kundschaft und stehen den externen Behörden als kompetenter Firmenvertreter gegenüber.
 
Ihr Aufgabengebiet:

  • Überarbeitung Qualitätsmanagementsystem Healthcare
  • Qualifizierung und Validierung während der Industrialisierung
  • Abweichungsmanagement und Korrekturen
  • Kunden-, Lieferanten- und Zertifizierungsaudits
  • Lean Management, KVP
  • Erstellung Cockpit und elektronisches Dokumentenmanagement
  • Verfolgung von Kundenreklamationen

Ihr Profil:

  • Ingenieur FH oder ETH
  • Quality Management und Regulatory Affairs
  • Führungserfahrung in Linie und in Matrix
  • ISO 13485 und GMP
  • KVP, Lean Management, Six Sigma, Green Belt
  • Methodenkompetenz SPC, FMEA, 8D / 5 Why
  • Automatisierte Produktionsanlagen – hohe Stückzahlen
 
Sie sind eine unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit mit breitem Erfahrungsschatz und sehr gutem Leistungsausweis in Ihrem Fachgebiet. Als Leiter der Abteilung Qualitätsmanagement coachen und beraten Sie Ihre externen und internen Kunden und überzeugen Ihr Team durch Ihre pragmatische, lösungsorientierte Art. In Deutsch und Englisch sind Sie verhandlungssicher.
 
Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  • Job title Leiter Qualitätsmanagement und Mitglied des Führungsteams
  • Sector Mechanical engineering / Mechanics / Automation
  • Occupational group Quality / Process Management
  • Region Midlands
  • reference number 3380.BE
  • Your consultant
    Martin Käser (Kae)
    Martin Käser - martin.kaeser(at)ems.ch
    Engineering Management Selection E.M.S. AG
    Neuengasse 39, 3011 Bern
    Tel. +41 31 326 23 23

„Sport challenges your physical performance and acts as a complementary activity to work. Planning, preparation and tactics play an important role in competitive sport too.“

Martin Käser

mkaeser(at)ems.ch
Tel. +41 31 326 23 23

Education & Experience

Business specialist and HR manager SKP. Qualified HR manager with experience in the retail and wholesale business. 15 years of experience as head of HR with international divisions at Ascom AG in Bern. Previous position was head of HR for Selecta Switzerland. Managing Partner at E.M.S. AG, Bern.

Martin Käser
Phone Tablet Desktop