KontaktDE / FR / EN

Energiespeicher in grossen Dimensionen

Anlagensicherheit, Ökologie und Ökonomie in Einklang zu bringen, steht im Fokus unseres Auftraggebers, eines profilierten Branchenverbandes mit Sitz in Zürich. Im Auftrag des Bundes stellt der privatwirtschaftlich organisierte Verband die Pflichtlagerhaltung von wichtigen Energieträgern sicher. Wirtschaftlichkeit und Transparenz sowie weitsichtiges Handeln stehen im Zentrum der Tätigkeit, die den Mitarbeitenden Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung bietet. Wir sind beauftragt, einen zuverlässigen, kommunikativen und engagierten – angesprochen sind Damen und Herren –

Fachexperten Anlagenbau Verfahrenstechnik

zu suchen. Umwelt- und Anlagensicherheit stehen bei dieser spannenden und verantwortungsvollen Expertentätigkeit im Mittelpunkt. Wichtig ist dabei eine ganzheitliche Sichtweise, die Technik, Kosten, Qualität und Risiko einbezieht.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Bewertung der Investitionsanträge von Anlageneignern in Bezug auf technische Machbarkeit, Konformität mit den gesetzlichen und technischen Vorgaben und optimale Anlagensicherheit
  • Beurteilung der Förderungswürdigkeit von Erneuerungsprojekten
  • Erteilung von Zusagen für Investitionsbeiträge
  • Funktion als Bindeglied zwischen Anlageneigner und behördlichen Aufsichtsorganen und Verantwortung für die damit verbundene bereichsübergreifende Kommunikation mit den beteiligten Fachpersonen
  • Ausarbeitung von Empfehlungen für technische Anpassungen
  • Einbringen von fachlich und sachlich gut abgestützten Änderungsvorschlägen
  • Vertretung der Brancheninteressen in Gremien (Störfallvorsorge, Luftreinhaltung, Gewässerschutz)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium in Anlagenbau, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder einem verwandten Gebiet wie Umwelttechnik oder Tiefbau
  • Bezug zur Anlagensicherheitstechnik
  • Interesse und Kompetenz, technische Anliegen in Fachgremien der Branche und bei Behörden einzubringen
  • Vorzugsweise Praxiserfahrung in der Anwendung des Umweltschutzgesetzes und des Gewässerschutzgesetzes
  • Nach Möglichkeit praktische Kenntnisse in der Instandhaltung
  • Offenheit, Kommunikationsbegabung und Interesse an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Zielgruppen
  • Deutsch als Muttersprache, gute Französisch- und Englischkenntnisse
Wenn Sie Ihre Talente in einem gut strukturierten Umfeld entfalten wollen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

  • Job Titel Fachexperten Anlagenbau Verfahrenstechnik
  • Branche Energie / Wasser / Umwelt
  • Berufsgruppe Projektleitung / Engineering
  • Region Grossraum Zürich
  • Kennziffer 3311.ZH
  • Ihr Berater
    Theodor Klossner (TK)
    Theodor Klossner - theodor.klossner(at)ems.ch
    Engineering Management Selection E.M.S. AG
    Rütistrasse 66, 8032 Zürich
    Tel. +41 44 266 13 13

„Die Chance, ein Ziel schnell und sicher zu erreichen, nutze ich nicht nur beim Motorradfahren, sondern auch in meinem beruflichen, politischen, gesellschaftlichen und familiären Umfeld.“

Theodor Klossner

tklossner(at)ems.ch
Tel. +41 44 266 13 13

Ausbildung und Berufspraxis

Dipl Ing. FH, Studium der Nachrichtentechnik an der Ingenieurschule in Luzern und Weiterbildung an der HSG zum eidg. dipl. Verkaufsleiter. Langjährige erfolgreiche Managementtätigkeit in Verkauf, Marketing und Projektleitung im Bereich IT-Technologien, zuletzt Marketing- und Channelsmanager sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei Silicon Graphics SA, Schweiz. Geschäftsführender Partner der E.M.S. AG, Basel.

Theodor Klossner
Phone Tablet Desktop