KontaktDE / FR / EN

Leitung IT-Entwicklung und IT-Infrastruktur in MedTech-KMU

Unsere Mandantin entwickelt und vermarktet Produkte und Dienstleistungen zur Messung von ionisierenden Strahlen. Sie ist in der Schweiz Marktleader und auch im EU-Raum erfolgreich etabliert. Ihre Kunden sind Spitäler, Arztpraxen und ähnliche Institutionen. Ende Jahr wird der Leiter IT-Applikationen und IT-Infrastruktur in den Ruhestand gehen. Als Nachfolger suchen wir einen zielstrebigen und ergebnisorientierten – angesprochen sind Damen und Herren –

Informatik-Ingenieur ETH/FH

für die Position des IT-Projektleiters. Sie analysieren, betreuen und optimieren die Steuerung der aktuellen Produktionsabläufe, deren Vernetzung und die Datenverarbeitung, und erstellen Konzepte sowie die Systemarchitektur für Neuentwicklungen und Ablösungen. Von Ihrem Vorgänger werden Sie Schritt für Schritt in die Systemarchitektur, die Server-Client-Umgebung sowie in die einzigartigen Produktionsprozesse und deren Automation eingeführt. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der detaillierten Spezifikation der Anforderungen, im Verteilen der Implementierungsaufgaben und im Überwachen der Entwicklungsfortschritte, welche von internen und externen SW-Entwicklern realisiert werden. Sie organisieren das Testing gemeinsam mit den Applikationsingenieuren sowie mit Pilotanwendern inner- und ausserhalb des Unternehmens und verantworten dessen Release. Code Review und Dokumentation sind zentrale Aufgaben, auf die viel Wert gelegt wird. Überdies werden Sie im Rahmen von Rapid Prototyping und Algorithmenentwicklung erforderliche Programmteile punktuell selbständig implementieren.

Sie verfügen über einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Informatik sowie über fundierte, mehrjährige Berufspraxis in einem industriell geprägten Umfeld. Als ausgewiesene Entwicklerpersönlichkeit mit Erfahrung in C, C++, Java und insbesondere SQL haben Sie selber komplexe, HW-nahe Anwendungen entwickelt. Entwicklungserfahrungen mit Real-Time-Applikationen sind ein Plus. Zudem sind Sie in der Lage, die komplette IT-Infrastruktur eines KMU als Projektleiter zu managen. Sie sind breit interessiert und schätzen eine vielfältige Tätigkeit, in der Sie mit unterschiedlichsten Themen wie Automation, Systemsteuerung, physikalischen Modellen, Rechnungswesen, Kundenadministration, Neuentwicklungen und Statistiken in Berührung kommen. Als kommunikative Persönlichkeit gehen Sie offen auf andere zu und helfen wenn nötig auch ausserhalb Ihres direkten Zuständigkeitsbereichs. In Deutsch, Französisch und Englisch werden Sie regelmässig betriebsintern und mit Partnern kommunizieren. Ihr Arbeitsort befindet sich in der Agglomeration Bern.

  • Job Titel Informatik-Ingenieur ETH/FH
  • Branche Medizinaltechnik / Gesundheitswesen
  • Berufsgruppe Forschung / Entwicklung / Engineering
  • Region Grossraum Bern
  • Kennziffer 3070.BE
  • Ihr Berater
    Christian Wüthrich (CHW)
    Christian Wüthrich - christian.wuethrich(at)ems.ch
    Engineering Management Selection E.M.S. AG
    Neuengasse 39, 3011 Bern
    Tel. +41 31 326 23 23

„Als Fussball-Coach bin ich herausgefordert, Talente und Schlüsselspieler so zu positionieren, dass wir erfolgreich sind und die gesetzten Ziele erreichen oder übertreffen; genauso wie im Berufsleben auch.“

Christian Wüthrich

chwuethrich(at)ems.ch
Tel. +41 31 326 23 23

Ausbildung und Berufspraxis

Dipl. Ing. FH, Studium Maschinenbau, ergänzt mit einem Executive MBA-Programm, an der Berner Fachhochschule. Langjährige Tätigkeit als Projektleiter Anlagenbau und Automation mit Kundenbeziehungen in alle möglichen Branchen. Leiter Technik in der Baunebenbranche. Zuletzt Verkaufsingenieur und Leiter Kundendienst bei JAG Jakob AG.

Christian Wüthrich
Bern
Phone Tablet Desktop