Dank moderner Raumentwicklung fördern Sie nachhaltige Lebensqualität

Unsere Mandantin, das Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern, sorgt als Aufsichts- und Genehmigungsbehörde für eine rechtmässige und zukunftsweisende Raumordnung, die den vielfältigen Interessen von Bevölkerung, Wirtschaft und Umwelt dient. Die Abteilung Orts- und Regionalplanung befasst sich mit kommunalen, regionalen und kantonalen Themen sowie insbesondere mit raumplanerischen und baulichen Anliegen. Zur zuverlässigen Betreuung der Berner Gemeinden suchen wir eine/-n sachverständige/-n, umsetzungsstarke/-n Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – als 

Juristin oder Juristen als wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in 60-80 %

Sie komplettieren ein kompetentes Juristenteam am Standort in Bern und widmen sich vornehmlich juristischen Aufgabenstellungen im Zusammenhang mit Raumplanung und besonderen Bauvorhaben. Der kantonale Richtplan, die Sachpläne des Bundes und die geltenden Gesetze dienen Ihnen als Handlungsgrundlage für zukünftige Raumentwicklungen in den regionalen und kommunalen Landschafts- und  Siedlungsgebieten. Sie prüfen und beurteilen Reglemente und Planungen ebenso wie Bewilligungs-, Gesuchs- und Beschwerdeverfahren und verfassen Stellungnahmen, Berichte und Verfügungen. Mit externen Anspruchsgruppen wie auch mit Ihren Kollegen in der Verwaltung pflegen Sie eine konstruktive Zusammenarbeit.
 
Ihre Hauptaufgaben
  • Prüfen von Anfragen, Reglementen, Planungen
  • Verfassen von Berichten, Stellungnahmen, Verfügungen
  • Federführung bei der Vorbereitung von Verfügungen oder Beschwerdeverfahren
  • Mündliche und schriftliche Beratungen, Unterstützung von Gemeinde- und Regionalbehörden
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Projekten sowie bei der Gesetzgebung
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften; Anwaltspatent von Vorteil
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und Fähigkeit, Planunterlagen zu lesen und zu verstehen
  • Interesse für umweltrechtliche Themen
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sinn für interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Muttersprache Deutsch und gute Französischkenntnisse
Hegen Sie den Wunsch, für die Berner Bevölkerung Bedeutendes zu bewirken und umzusetzen? Diese vielseitige Querschnittsfunktion erfordert nebst Organisations- und Koordinationskompetenz einige Jahre Praxiserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld sowie die Fähigkeit, mehrere Projekte parallel zu begleiten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen direkt per E-Mail zu. Wir freuen uns auf Sie!
  • Job Title
    Juristin oder Juristen als wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in 60-80 %
  • Branche
    Dienstleistung / Öffentliche Verwaltung
  • Berufsgruppe
  • Region
    Grossraum Bern
  • Kennziffer
    4122.BE
  • Ihr Berater
    Christian Wüthrich
    Christian Wüthrich - christian.wuethrich@ems.ch
    Bern
    Neuengasse 39
    CH-3011 Bern
    +41 31 326 23 23
Christian Wüthrich
Christian Wüthrich