Service Excellence in Sortier- und Fördertechnik

Unsere Mandantin betreibt und unterhält als Geschäftsbereich eines schweizerischen Dienstleistungskonzerns mehrere Logistikzentren der neusten Generation. Damit stellt sie die landesweite Verfügbarkeit ihres Angebots sicher und setzt diesbezüglich Benchmarks. Agil und vorausschauend verbindet sie Qualität mit modernsten Technologien und begegnet den Veränderungen des Marktes mit Retrofit- und Lifecycle-Betrachtungen. Damit die hohen Anforderungen an den Support der Sortiertechnik auch in Zukunft erfüllt werden können, suchen wir im Rahmen einer ordentlichen Nachfolge eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – als
 

Ingenieur FH - Automation

In dieser Position sind Sie Teil eines sechsköpfiges Teams und agieren an der Schnittstelle zu den Lieferanten der installierten Anlagen sowie zur Produktion vor Ort. In Projekten entwickeln Sie zusammen mit den Lieferanten neue Applikationen, führen Feldversuche durch und schulen vor der Inbetriebnahme Ihre Kollegen in den Logistikzentren. Im Tagesgeschäft unterstützen Sie Techniker und Instandhaltungsspezialisten als 2nd-Level-Ingenieur.
 
Ihre Hauptaufgaben
  • Support und Hotline für die Sortiertechnik, Fördertechnik, Codiersystem
  • Drehscheibenfunktion im Kunden- und Lieferantenkontakt
  • Projektleiter für kontinuierliche Verbesserungen, Lifecycle- und Retrofit-Massnahmen
  • Projektleiter für die Initiierung, das Testen und die Einführung von neuen Applikationen
  • Dokumentierung, Rapportierung, Schulungen
Ihr Profil
  • Technische Grundausbildung, Polymechaniker, Elektroniker, Automatiker, ICT
  • Weiterbildung zum Ingenieur FH oder Techniker HF
  • SW-Programmierung, SPS-Steuerungen, Echtzeitsysteme, DB-Applikationen
  • Berufserfahrung im Anlagenbau oder mit mechatronischen Systemen
  • Ausgeprägter Servicedienstleister mit hoher Kundenorientierung
  • Gute Kommunikations- und Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch
 
Bei der operativen Unterstützung der Basis sind Sie in Ihrem Element. Sie lieben die Vielseitigkeit, sind jederzeit offen für Neues und übernehmen gerne Verantwortung. Dank Ihrem Engagement bleiben die Systemverfügbarkeit und die Qualität unvermindert hoch. Ihr neuer Arbeitgeber unterstützt Sie mit allen notwendigen Tools und Ausbildungen. Zudem erhalten Sie ein persönliches Dienstfahrzeug, da Sie zu rund 30 Prozent Ihres Pensums in den dezentralen Logistikzentren arbeiten. Es gilt die übliche Tagesarbeitszeit ohne Schichtarbeit; daneben halten Sie sich auch für Hotline- und Piketteinsätze bereit. Ihr Wohnort liegt im Einzugsgebiet der Achse Yverdon–Bern–Olten–Aarau.
 
  • Job Title
    Ingenieur FH - Automation
  • Branche
    Maschinenbau / Mechatronik / Automation
  • Berufsgruppe
    Service / Kundendienst
  • Region
    Mittelland
  • Kennziffer
    3587.BE
  • Ihr Berater
    Christian Wüthrich
    Christian Wüthrich - christian.wuethrich (at) ems.ch
    Bern
    Neuengasse 39
    CH-3011 Bern
    +41 31 326 23 23
Christian Wüthrich
Christian Wüthrich