Hightechprodukte aus der Schweiz: Entwicklung - Industrialisierung - Produktion - Vertrieb

Unsere Mandantin ist ein erfolgreiches, privates Schweizer Technologieunternehmen mit Hauptsitz in der Zentralschweiz. Es gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Hightech-Premium-Apparaten in den Bereichen Kunststoffschweissen, Prozesswärme und Lasertechnologie. Zu seinen Stärken zählen die hauseigene Produktion sowie seine Innovationskraft, Liefertreue und Engineering-Kompetenz, auf die sich namhafte Kunden in über hundert Ländern verlassen. Das Unternehmen wächst seit Jahrzehnten und baut seine Präsenz rund um den Globus laufend aus.
Für die weitere Optimierung, den Ausbau und die Leitung der gesamten Lieferkette suchen wir eine erfahrene und umsetzungsstarke Persönlichkeit als

Head of Supply Chain Management

In dieser Funktion rapportieren Sie direkt an den General Manager und sind Mitglied der Geschäftsleitung. Nach einer umfassenden Einarbeitung übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für alle Bereiche der Supply Chain. Sie entwickeln und implementieren Strategien zur Optimierung der Lieferkette, um Effizienz und Kosteneinsparungen zu maximieren.

Ihre Aufgaben
  • Festlegung von Strategien und Grundsätzen für den Bereich SCM in Abstimmung mit der Geschäftsleitung
  • Strategische Führung und Ausrichtung der Supply-Chain-Abteilungen wie Production Planning, Procurement, Production, Logistics und Export
  • Auf- und Ausbau der strategischen und operativen Beschaffung nach modernsten Managementmethoden
  • Stärkung der Materialplanungskompetenzen im Einkauf und in der Produktionsplanung zur Steuerung der Lieferkette über mehrere Standorte
  • Kontinuierliche technische und organisatorische Weiterentwicklung der Kernkompetenzen in der Produktion mittels Lean Management, KVP usw.
  • Verantwortlich für Automatisierung und Digitalisierung aller produktiven und administrativen Prozesse
  • Sicherstellung eines reibungslosen Transport- und Exportmanagements unter Einhaltung der rechtlichen Vorgaben
  • Auf- und Ausbau von Schlüsselkennzahlen zur Steuerung der Leistungserstellungsprozesse
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss (Universität oder FH) als Ingenieur/-in/Techniker/-in mit fundiertem SCM-Fachwissen oder betriebswirtschaftliches Studium mit Industrieerfahrung sowie technischer Affinität
  • Vertiefte Berufserfahrung in den Bereichen Logistik, Materialplanung, Beschaffung sowie in der Fertigung und Montagetechnik
  • Mehrjährige Führungs- und Projektleitungserfahrung sowie sehr gute SAP-Kenntnisse
  • Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
Ihre Perspektiven
  • Herausfordernde Schlüsselfunktion in der Gesamtunternehmung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit bis zu zwei Tagen Home-Office, wenn möglich und sinnvoll
  • Unterstützung bei der Weiterbildung und Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Betriebskantine in Kägiswil und frische Verpflegungsmöglichkeiten in Sarnen
  • Attraktive Benefits, kostenlose Parkplätze inklusive E-Tankstellen, Duschen für Sportler/-innen usw.
Wenn es Sie reizt, mehr über diese attraktive Position zu erfahren, sollten wir uns kennenlernen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme in der von Ihnen bevorzugten Form.
  • Job Title
    Head of Supply Chain Management
  • Branche
    Maschinenbau / Mechatronik / Automation
  • Berufsgruppe
    Einkauf / Supply Chain Management / Logistik
  • Region
    Zentralschweiz
  • Kennziffer
    4837.LU
  • Ihr Berater
    Marco Fanger
    Marco Fanger - marco.fanger@ems.ch
    Bern
    Belpstrasse 11
    CH-3007 Bern
    031 326 23 23
Marco Fanger
Marco Fanger