Ophthalmologie – klinische Versuche und Registrierungen

Unsere Auftraggeberin ist ein dynamisches, aufstrebendes Unternehmen im Schweizer Mittelland. Dank hoher Innovationskraft hat sie sich mit Femtosekundenlaser-Technologie und Diagnosegeräten für die Augenmedizin in den internationalen Märkten etabliert. Die wirtschaftlich solide Ausgangslage erlaubt mittelfristig weitere Investitionen zugunsten neuer Operationstechniken im Bereich der Ophthalmologie. Zur Verstärkung der Abteilung Clinical & Medical Affairs suchen wir eine agile und umsetzungsstarke Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – für die Position des

Clinical Affairs Manager

Ihr Arbeitgeber führt Sie sorgfältig in Ihre Aufgaben ein und gewährt Ihnen einen Einblick in die verwendeten Instrumente und Technologien. Dabei machen Sie sich mit verschiedenen Anwendungen, ophthalmologischen Geräten und Markttrends vertraut. Das erworbene Wissen erlaubt es Ihnen, aktiv am Investigator-Initiated-Studies-Programm mitzuwirken und klinische Studien zur weltweiten Registrierung unserer Produkte zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit Forschern und/oder klinischen Forschungseinrichtungen beteiligen Sie sich am Studiendesign und an der Erstellung von Protokollen und Dokumenten, unterstützen Studientätigkeiten und helfen bei der Überprüfung und Interpretation der Ergebnisse sowie bei der Abfassung von Berichten. Zudem arbeiten Sie an der Entwicklung und Durchführung von Publikationsprojekten in Übereinstimmung mit der Publikationsstrategie mit, um ein Publikationsportfolio zu den Unternehmensprodukten zusammenzustellen.
 
Ihre Aufgaben
  • Teilnahme an der Entwicklung klinischer Versuchsdesigns mit internen Ressourcen und/oder CROs
  • Unterstützung bei Prozessen im Zusammenhang mit klinischen Versuchen, wie beispielsweise der Planung und Durchführung von klinischen Studien inklusive Auswahl der Prüfärzte, Analyse der potenziellen Patientenrekrutierung, Erstellung von Dokumenten im Zusammenhang mit den Studien (Protokollen, Prüfbögen, Einverständniserklärungen, Verträgen über die Durchführung klinischer Studien), Organisation von IRB-/EC-Anträgen inklusive Nachverfolgung, um ein erfolgreiches Ergebnis zu gewährleisten
  • Klinische Überprüfung der Studienergebnisse: Unterstützung des Prüfarztes bei der Sichtung der Daten (Datenanalyse und - interpretation, Erstellung von Berichten und Massnahmenplänen)
  • Zulassungsanträge bei zuständigen Stellen einschliesslich Beantragung der CE-Kennzeichnung
  • Bearbeitung von Studienanträgen und Förderanträgen des Prüfers, Unterstützung von Prüfärzten generell
  • Durchführung von Literaturrecherchen nach Bedarf
  • Erfüllung sämtlicher Pflichten gemäss Guter klinischer Praxis ICH/GCP und den entsprechenden regulatorischen Anforderungen
Ihr Profil 

  • Universitätsabschluss mit Erfahrung in Medical, Scientific oder Clinical Affairs
  • Berufserfahrung in der Medizintechnik oder der Pharmaindustrie, idealerweise im Bereich Ophthalmologie
  • Erfahrung in der Implementierung, Unterstützung und im Management von Geräte-Vorversuchen
  • Fundiertes Wissen im Bereich klinischer Forschung und Studiendesign
  • Verständnis von Statistiken, statistischen Methoden und Versuchsplanung erforderlich
  • Hohe Kundenorientierung mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit, selbständig zu arbeiten und Termine, Ziele und Aufgaben eigenverantwortlich zu managen
  • Fliessende Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch, Fähigkeit, wissenschaftliche Vorträge vorzubereiten und vor einem Fachpublikum zu präsentieren
  • Bereitschaft zu Reisen im Umfang von 20 bis 30 Prozent Ihrer Arbeitszeit
Sie verfügen über einen Universitätsabschluss in Biomedical Sciences beziehungsweise einen Master Degree oder PhD sowie einschlägige Berufspraxis in den Bereichen Clinical Affairs oder Clinical Research. Das Geschäft mit Medizinprodukten oder Pharmazeutika und die Marktdynamik sowie das regulatorische Umfeld für Medizinprodukte sind Ihnen vertraut. Sie freuen sich darauf, medizinische und klinische Aktivitäten zu unterstützen mit dem Ziel, die klinische Forschung und Ausbildung zu erweitern, medizinische Beiräte zu etablieren und ethische sowie wissenschaftlich fundierte Produktschulungsmaterialien und Kommunikationsmittel für Gesundheitsdienstleister sicherzustellen. Als lösungsorientierte Persönlichkeit beeinflussen Sie Ihre Ansprechpartner auf taktvolle, überzeugende Weise. Gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch sowie verhandlungssicheres Englisch runden Ihr Profil ab.
 
Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
  • Job Title
    Clinical Affairs Manager
  • Branche
    Medizinaltechnik / Gesundheitswesen
  • Berufsgruppe
    Forschung / Entwicklung / Engineering
  • Region
    Mittelland
  • Kennziffer
    3714.BE
  • Ihr Berater
    Martin Käser
    Martin Käser - martin.kaeser@ems.ch
    Bern
    Neuengasse 39
    CH-3011 Bern
    +41 31 326 23 23
Martin Käser
Martin Käser